Navigation

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.00 bis 14.30 Uhr

Samstag
geschlossen

Kontakt

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne! 

Telefon:  036074 - 922 63

Oder schreiben Sie uns einfach!
E-Mail








Herzlich willkommen in Ihrem Holzfachmarkt Fuhlrott

Ihr Holzfachmarkt und Holzfachhandel in Leinefelde-Worbis

Im Holzfachmarkt Fuhlrott finden Sie alles rund um das Thema Holz für Innen und Außen. Wir präsentieren Ihnen eine Vielzahl an Produkten für den Neubau, Ausbau und die Renovierung der eigenen vier Wände.

In unserer Gartenwelt halten wir alles für die Verwirklichung Ihres Traumgartens bereit. Verschaffen Sie sich in unserer Bodenwelt einen Einblick über Trends zur Bodengestaltung, vom Laminatboden über Korkboden und Linoleum bis hin zu Furnierboden und Parkett.

Innentüren und Haustüren in verschiedenen Designs und Ausführungen, Raumteiler und flexible Gleittüren finden Sie in unserem großzügigen Sortiment unserer Bauelementewelt.

Kommen Sie in den Holzfachmarkt Fuhlrott nach Leinefelde-Worbis in der Region Duderstadt, Heilbad Heiligenstadt und lassen Sie sich von unseren kompetenten und fachkundigen Mitarbeitern beraten.

Das Team des Holzfachmarktes Fuhlrott freut sich auf Ihren Besuch. >> mehr Info's <<

Angebote

Brennholz zum Sonderpreis!

  • eigene Herstellung
  • günstig bei Selbstabholung

    ab 54,- € inkl. MwSt. pro Schüttraummeter!

Weitere Fuhlrott Angebote aus unserem Sortiment >>>


Kampagnen-Details

Holzrahmenbau - Häuser mit hohem Holzanteil weiter auf dem Vormarsch

Sie planen einen Hausneubau und stehen vor der entscheidenden Frage: Holzrahmenbau oder Massivbauweise? Die Holzständerbauweise bietet Ihnen zahlreiche Vorteile und wird von immer mehr Häuslebauern genutzt. Wir erklären Ihnen, warum Sie sich für ein Haus aus Holz entscheiden sollten, wo dessen Vorteile liegen und wie es sich von einem in Massivbauweise errichteten Haus unterscheidet.

2022-GI-527125040_Architekt-Zimmermann_Besprechung_Holzrahmenbauweise_MS.jpg

Was bedeutet Holzrahmenbau überhaupt?

“Der Holzrahmenbau ist nichts anderes als eine Weiterentwicklung des Fachwerks, das es schon seit Jahrhunderten gibt. Die senkrechten Stützen, auch als Träger bezeichnet, in Verbindung mit horizontalen Trägern und Gefachen, sind charakteristisch für diese Bauweise. Der Innenraum wird entsprechend mit Dämmmaterial aufgefüllt. Solche Holzhäuser sind ideal für alle geeignet, die ein robustes und gemütlich erscheinendes Haus bevorzugen. ...